Online-Buchung

 

Sie studieren Jura und

stehen kurz vor Ihrer Semesterabschlussprüfung?

Sie fühlen sich von den Lernmaterialien und der Fülle an Inhalten erschlagen?

Wir kennen das!

 

Das Problem im juristischen Studium ist nicht der Mangel an Ausbildungsliteratur und Lernmaterialien. Davon erhalten Sie zu Semesterbeginn lange Listen; Sie erhalten Empfehlungen für Skripte und bekommen oft von der Universität Unterlagen zur Verfügung gestellt, die schon nach 2 Semestern Schrankwände füllen können.

Und schneller als gedacht steht die Abschlussprüfung vor Ihrer Tür und Sie denken:

"Das alles muss ich noch durcharbeiten?"

Unser Vorschlag: Müssen Sie nicht!

Sie müssen nur wissen, worauf es ankommt, wenn´s drauf ankommt!

Für Ihre Prüfung sind Sie auf den wissenschaftlichen Anspruch, den die übliche Lehrbuchliteratur erfüllt, nicht angewiesen. Und es ist auch vollkommen klar, dass Literatur, die speziell zur Vorbereitung auf das Staatsexamen ausgelegt ist, eben auf das Staatsexamen vorbereitet. Und das macht diese Literatur ausgesprochen gut!

Niemand hat dabei aber im Blick, dass Sie für die schon bald anstehenden Prüfungen weder wissenschaftliche Ansätze noch die im Examen erforderliche Breite und Tiefe des Stoffs beherrschen müssen.

Und genau an dieser Stelle, kommen wir ins Spiel!

  • Sie erhalten bei uns das Wissen, das für Ihre Abschlussprüfung relevant ist. Wir zeigen Ihnen die Probleme, die typischerweise geprüft werden und die bei der Bearbeitung von Klausuren auftreten.

  • Sie erhalten von uns grundlegende Tipps, um sich in Ihrer Abschlussklausur selbst helfen zu können, wenn Sie einmal nicht weiter wissen.

  • Und Sie erhalten von uns bei jedem gebuchten Seminar ein übersichtliches Skript (PDF), das unsere Seminarinhalte darstellt und das wir während des Seminars zu Ihrer zentralen Lernunterlage machen!

Buchen Sie jetzt Ihr Seminar und lassen Sie mit uns gemeinsam Ihre Prüfungsvorbereitung übersichtlich und händelbar werden!